LED Pollerleuchten ideal für Energieeinsparungen

LED Pollerleuchten werden aus mehreren Gründen produziert – die Größe der Optik der Pollerleuchten kann reduziert werden; Langlebigkeit und Zuverlässigkeit sind große Vorteile zum Einsparen von Instandhaltungskosten und beim Lampenwechsel; die Optik kann fokussiert werden, um traditionelle Hot Spots (höhere Lichtniveaus) in der Umgebung des Pollers selbst, die die Uniformität (d.h. die Gleichmäßigkeit der Lichtniveaus) reduzieren würden, zu minimieren; die Pollerleuchte kann ohne die Lampenlebensdauer zu beeinträchtigen aus-/angeschaltet werden; dimmbare und Notfall-Versionen werden angeboten; eine extra sichere Niederspannungsversion kann angeboten werden; die Poller können mit Tageslicht- oder Bewegungssensoren verbunden werden etc..

In vielen LED Pollerleuchten können die einzelnen LEDs individuell ersetzt werden, so dass das Produkt zukunftssicher ist. Dies hilft sowohl im Falle beschädigter oder stehengebliebener LEDs. Alle anderen LEDs arbeiten weiterhin bis die individuelle LED ersetzt ist, so dass der Lichtauswurf normalerweise kaum beeinträchtigt wird,

Manche LED Pollerleuchten können grelles Licht produzieren. Aus diesem Grund müssen sie meistens niedrig und mit einem Umlenkblech oder Lattenfenster versehen sein, um Probleme für Fußgänger zu vermeiden. Ein weiterer Gesichtspunkt für das Design der LED Pollerleuchten ist, dass die LEDs spezifische Wärmebeschränkungen, die frühzeitiges Versagen verursachen könnten, nicht überschreiten dürfen. Je mehr die Wärme reduziert wird, desto langlebiger und zuverlässiger wird der Poller sein. Aus diesem Grund ist es wichtig, das ein zuverlässiger Hersteller/Beleuchtungslieferant ausgewählt wird, da es für Käufer nicht offensichtlich ist, ob ein ordnungsgemäßes technisches Design der LED Module korrekt ausgeführt wurde oder nicht.

Die Installation der LED Pollerleuchten ist ähnlich der anderer Lichtpoller. Es gibt eine Auswahl an Erdspießversionen, die in den Untergrund eingebracht werden oder Flanschversionen, die an einer flachen Oberfläche verankert werden, normalerweise dem Untergrund.

Die LED Optik ist in verschiedenen Farbtemperaturen erhältlich. Am häufigsten trifft die Auswahl warmes Weiß (3K), neutrales Weiß (4K), kaltes Weiß (5K) und manchmal Tageslicht (6K), je nach Art der Anwendung. Ein Hotel zum Beispiel wird warmes Weiß auswählen, aber ein Autoausstellungsraum möglicherweise kaltes Weiß. Zusätzlich sind auch farbige LED Optiken erhältlich – diese tendieren für Effekte benutzt zu werden und nicht in Anwendungen, wo funktionelle Lichtniveaus erforderlich sind.

LED Pollerleuchten können mit internem Bewegungssensor geliefert werden, so dass sie sich automatisch an-/ausschalten. Sie können außerdem auch mit internen Empfängern ausgestattet werden, um miteinander zu kommunizieren. Auf diesem Wege schaltet der zuerst angeschaltete Poller alle anderen Poller an. Dies wird alles durch eine drahtlose Methode vervollständigt, solange der Abstand zwischen den Lichtpollern nicht überschritten wird. Das Umschalten könnte auch zwischen Pollern und LED Optiken anderer Leuchten wie Scheinwerfer, Straßenleuchten usw. sein.

Wegen dem Fortschritt in der LED Optik und ihrer Zuverlässigkeit wird von den meisten Herstellern gängigerweise eine einjährige Garantie auf LED Pollerleuchten und von seriöseren Herstellern eine 5-Jahresgarantie angeboten .

Für weitere Fragen (wie z.B. Preis oder ein kostenloses Beleuchtungskonzept) kontaktieren Sie uns bitte per email: info@veelite.de

Der Nutzer willigt hiermit in den Einsatz von Cookies. Falls Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind, können Sie diese Website einfach verlassen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen dieser Website sind so eingestellt, Cookies zu erlauben, um das beste Interneterlebnis bereitzustellen. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, ohne Ihre Cookie-Einsatzungen zu ändern, oder wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie zu diese Interneterlebnis.

Schliessen